Schön, dass Sie da sind.

Betrachten Sie Ihre Symptomatik und Ihre aktuelle Lebenssituation ganzheitlich, so können Sie das komplexe Zusammenspiel unterschiedlichster Faktoren und ihre ursächlichen Beziehungen sichtbar machen. Diese Aspekte einmal bewusst in den Blick genommen, haben Sie die Chance Schritt für Schritt in die Besserung und Heilung zu gehen.

 

Auf diesem Weg begleite ich Sie in meiner Praxis für Ernährung und ganzheitliche Gesundheit.

 

Beim Ernährungscoaching rücken neben der typgerechten Ernährung und der Erarbeitung neuer Handlungsoptionen auch die Aspekte der Darmgesundheit sowie der Bewegung und Achtsamkeit in den Mittelpunkt. Die sanften Methoden der manuellen Lymphdrainage und der Reflexzonentherapie am Fuß berühren Körper und Seele zugleich. Auf Basis der entsprechenden Labordiagnostik können Dysbalancen im hormonellen Stoffwechsel wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.  


Ernährungscoaching

Fragen Sie sich vielleicht im Moment, ob Sie etwas an Ihrer Ernährung und Ihrem Essverhalten ändern möchten, können oder sollten? Vielleicht aus gesundheitlichen Gründen oder einfach für mehr Vitalität und Power im Alltag? Ich habe mich in den letzten Jahren intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt, vieles ausprobiert, kritisch hinterfragt, Patienten und Kursteilnehmer begleitet und JA, ich kann Sie nur ermutigen: Über Ihre Ernährung steht Ihnen eine unglaubliche Fülle an Möglichkeiten zur Verfügung, Ihr Leben positiv zu verändern. Allein zu wissen, was im Moment eine gesündere Alternative für Sie darstellt, hilft Ihnen hier nicht weiter. Es geht vor allem auch darum, ins Tun zu kommen und tatsächlich etwas zu verändern - hier unterstütze ich Sie auf allen Ebenen mit unterschiedlichen Coachingmethoden. Dabei binden wir alle Aspekte ein, die auf Ihr Essverhalten Einfluss nehmen.

  • Was ist der Unterschied zwischen Ernährungsberatung und Ernährungscoaching?
  • Welche Aspekte können Bestandteil des Coachings sein?
  • Welche Möglichkeiten haben Sie vom Einzelcoaching bis hin zu Gruppenkursen?
  • Welche Voraussetzungen und Motivation sollten Sie mitbringen?


darmgesundheit

Der Darm ist Schauplatz und Ausgangspunkt für zahlreiche Vorgänge im Körper, die Ihre Gesundheit und Vitalität beeinflussen.

  • Welche Beschwerdebilder können mit dem Darm zusammenhängen?
  • Welche Hinweise kann die Stuhldiagnostik liefern?
  • Welche Möglichkeiten haben Sie, Ihren Darm und Ihre Gesundheit zu stärken?

Hormon-balance

Das Hormonsystem spielt für Ihr Wohlbefinden eine entscheidende Rolle -  sowohl auf körperlicher wie auch auf psychischer Ebene.

  • Welche Beschwerdebilder können mit einem hormonellen Ungleichgewicht zusammenhängen?
  • Welche Hinweise kann die Speicheldiagnostik liefern?
  • Welche Möglichkeiten haben Sie, Ihr Hormon-System auf sanfte Art und Weise wieder in Einklang zu bringen?


Manuelle lymphdrainage

Ihr Lymphsystem ist wichtiger Bestandteil des Immunsystems und übernimmt vielfältige Transportaufgaben.   .

  • Welche Beschwerdebilder können durch die manuelle Lymphdrainage und einen verbesserten Lymphabfluss gelindert werden?

reflexzonentherapie am fuß

Über die Reflexzonen am Fuß können die einzelnen Organsysteme sowie das vegetative Systeme angeregt oder beruhigt werden.

  • Welche Beschwerdebilder können durch die Stimulation der Reflexzonen am Fuß reguliert werden?