Reflexzonentherapie am Fuß

Die Reflexzonen am Fuß stehen als "Mikrosystem" in wechselwirksamer Verbindung mit dem "Makrosystem" Mensch und seinen Organsystemen. Über die Reflexzonen am Fuß können sehr sanft verschiedenen Organe oder Schmerzpunkte sowohl angeregt als auch entspannt werden. Zusätzlich können Selbstheilungskräfte aktiviert und das vegetative Nervensystem stabilisiert und harmonisiert werden.

 

Indikationen für eine Behandlung über die Reflexzonentherapie am Fuß können unter anderem sein:

 

  • Beschwerden oder Störungen innerhalb des Verdauungstraktes
  • Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Lymphstau, bspw. postoperativ
  • Beschwerden von Nieren und Blase
  • Gynäkologische Beschwerden 
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Akute und chronischen Atemwegserkrankungen

Typgerechtes Ernährungscoaching

Ihr individueller, persönlicher Weg zu mehr Wohlbefinden und Vitalität durch eine nachhaltige Veränderung.   >>>


Verbesserung der Darmgesundheit

Stärken Sie Ihren Darm und unterstützen Sie damit eine gesunde Verdauung und Ihr Immunsystem.   >>>


Manuelle Lymphdrainage

Sanfte Behandlung von Schmerzzuständen, Ödemen und Verdauungsbeschwerden.  >>>